Parabelflug

Parabelflug

Beim Parabelflug wird im sogenannten F-Schlepp gestartet. Dabei wird ein ca. 60 m langes Seil zwischen einem motorisierten Luftsportgerät und dem Segelflugzeug eingeklinkt. Der Schleppzug beschleunigt, hebt ab und gewinnt an Höhe. Danach klinkt das Segelflugzeug das Seil aus und bewegt sich ab diesem Zeitpunkt frei durch die Luft. Danach folgt der aufregende Teil. Die Höhe wird mit Parabelflugbahnen abgebaut. Die Luft rauscht mit bis zu 200 km/h an Ihnen vorbei und Sie werden bei jeder Parabel kurzzeitig nahezu schwerelos. Je nach Gutschein variiert auch die Flughöhe und damit die Anzahl der möglichen Parabeln. Nach Erreichen unserer Sicherheitshöhe folgt die Landung, mit Gegen-, Quer- und Endanflug sowie das Aufsetzen.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
* Preise inkl. MwSt.