Segelflug "Platzrunde"


Segelflug "Platzrunde"

34,90
Preis inkl. MwSt.


Für die "Platzrunde" wird an der sogenannten Winde gestartet. Dabei wird ein ca. 950 m langes Seil von einer Spulvorrichtung an einem Fahrzeug am einem Ende des Flugplatzes eingezogen. Am anderen Ende ist das Segelflugzeug eingeklinkt und wird, ähnlich wie ein Drachen, nach oben gezogen. Dabei wird das Segelflugzeug von 0 auf 100 in etwa 2 bis 3 Sekunden beschleunigt. Der gesamte Schleppvorgang dauert etwa 40 Sekunden. Beim Ausklinken des Seiles hat das Segelflugzeug ungefähr 300 m Höhe gewonnen. Dieser Startvorgang ist die spektakulärste Phase während eines Segelfluges, sagen viele unserer Gäste. Daher bieten wir diesen Gutschein separat als "Platzrunde" an. Nach dem Ausklinken wird direkt in den Landeanflug übergegangen. Es folgen Gegen-, Quer- und Endanflug sowie das Aufsetzen.

 

Teilnahmebedingungen

  • Körpergröße: 1,20 bis 1,90 Meter (35 und 100 kg)
  • schriftliche Einverständniserklärung der Eltern nötig bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren
  • Psychische und physische Gesundheit (keine Epilepsie)

Dauer

  • Die Flugdauer beträgt etwa 3 Minuten
  • Vor dem Start kann es zu Wartezeiten kommen (bitte planen Sie etwa 90 Minuten für den gesamten Flugplatzaufenthalt ein)

Bekleidung

  • Unbedingt Sonnenbrille und Kopfbedeckung
  • Nach Möglichkeit flache Schuhe
  • Normale Kleidung

Leistung

  • Einweisung / Schlepp / Organisation Segelflug für eine Person

 

Vor dem Start

Vor dem Start erklären wir Ihnen zunächst die wichtigsten Instrumente und Bedieneinheiten des doppelsitzigen Segelflugzeuges. Nach dem Einsteigen und Anschnallen wird der sogenannte Startcheck durchgeführt. Dann heißt es - Daumen hoch. Ein Helfer klinkt jetzt das Schleppseil am Segelflugzeug ein und hält die Tragflächen waagerecht. Der Flugleiter koordiniert anschließend den Start. Es geht los...

Vorgehensweise

Nach Bestellung/Bezahlung dieses Gutscheines können Sie den entsprechenden Gutschein bei uns herunterladen. Diesen können Sie entweder selbst nutzen oder ihn verschenken. Sollten Sie den Gutschein verschenken wollen, nennen Sie uns bitte schriftlich den Namen, die Anschrift und das Geburtsdatum des neuen Gutscheininhabers. Der Gutscheininhaber kann dann einen Termin mit uns vereinbaren. 24 Stunden vor dem geplanten Start informieren wir Sie, sollte der Flug zum Beispiel aus Witterungsgründen zum geplanten Termin nicht durchführbar sein. In diesem Fall wird ein neuer Termin vereinbart. Sollte der Flug durchgeführt werden können, bringen Sie bitte Ihren Personalausweis mit, da der Gutschein keine personalisierten Daten enthält. Zu Ihrer und unserer Sicherheit lösen wir Gutscheine nur bei Vorlage des gültigen Personalausweises des jeweiligen Gutscheininhabers ein. Bitte lesen Sie hierzu auch unsere AGB.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Segelflug, Segelflug-Gutscheine | Segelflug-Gutschein verschenken in Karlsruhe